Commerzbank

Neubau eines 295 m hohen Bürohochhauses
Standort
Frankfurt am Main, Große Gallusstraße 17
Auftraggeber
Main Commerzbank AG
Architektur
Foster + Partners
Tragwerksplanung
Arge Krebs und Kiefer und Ove Arup & Partners

Unsere Leistungen

Die Prof. Quick und Kollegen - Ingenieure und Geologen GmbH wurde von der Main Commerzbank AG u.a. mit folgenden Planungsleistungen Geotechnik beauftragt:

  • Konzeption, Ausschreibung und Vergabe der Baugrunderkundung
  • Ausschreibung und Vergabe der Spezialtiefbauarbeiten
  • Geotechnischer Bericht
  • Wasserrechtrechtlicher Genehmigungsantrag
  • Geotechnische Beratung
  • Planung, Begleitung und Auswertung der Mess- und Beweissicherungsprogramme
  • Fachbauüberwachung und geotechnische Dokumentation
  • Grundwassermanagementkonzept und Bemessung der Grundwasserhaltung
  • Begleitung und Dokumentation der geotechnischen und hydrogeologischen Mess- und Beweissicherung
  • Nachtragsmanagement

295m

Bauwerkhöhe

38 bis 46 m

Bohrpfahllängen

ca. 120.000 m²

Bruttogeschossfläche

1,80 m und 1,50 m

Bohrpfahldurchmesser

1

Anzahl Untergeschosse

2,50 m

Gründungsplattendicke

bis 6 m

Baugrubentiefe

1995-1997

Bauzeit

Pfahlgründung

Gründungssystem

ca. 300 Mio €

Kosten

https://www.tsrmumbria.it/

https://www.readygunner.com/

http://www.periodicosanjuan.com/

https://www.thehealthnewsexpress.com/

https://neufood.com.ar/

https://medecindegarde11.fr/

https://wwwnews4you.com/

https://coursevalley.in/

https://businesstodaynewshubb.com/

https://r-y-p.org/